Planung von Anlagen, Oberleitungen und Schaltplänen
Optimierungen an Modellen
Märklin Einzel- und Ersatzteile
Anlagenbedienung im Gleisbild
Adresse
Zur Person und ein kompakter Einblick in das Angebot

Reinigung

Störungsfreier Fahrbetrieb auf sauberen Gleisen

Die schonende Gleisreinigung mit Filzen ist für jeden Modellbahner eine echte Arbeitserleichterung. Einen Jörger Reinigungswagen findet man derzeit nur im Märklin Programm. Er sollte permanent mitlaufen. Dadurch entsteht ein besonders glattes Schienenprofil, auf dem sich der Schmutz nicht mehr so leicht festsetzen kann. Aber das allein genügt nicht. Denn auch die Flanken (Innenseiten der Gleisprofile) tragen besonders zu einem guten Kontakt bei. Deshalb müssen sie gelegentlich gereinigt werden, weil viele Achsen besonders hier auf guten Kontakt Wert legen! Ein Reinigungswagen kann an den Flanken nicht reinigen. Das wird leider oft übersehen. Der Handreiniger gehört daher unbedingt ebenfalls zur Ausstattung! Bei der Handreinigung Schienenkontaktölkann es sinnvoll sein, die Filze mit einer Reinigungsflüssigkeit zu tränken. So lässt sich auch hartnäckiger Schmutz leicht entfernen.

Kennen Sie bereits mein Schienen-Kontaktöl? Es sorgt auf sauberen Gleisen dafür, dass der Fahrbetrieb lange störungsfrei bleibt. Nach der Gleisreinigung wird (hinter der Lok) ein Tropfen auf jedes saubere Schienenprofil gegeben. Die fahrenden Züge verteilen das Öl automatisch auf der Anlage. Das Öl vermindert außerdem Funkenbildung am Mittelleiter und der Oberleitung. Dadurch hat man geringere Abnutzung! Einfach auch den Mittelschleifer der Lok bestreichen. Das Öl greift keine Haftreifen an.

Haben die Loks dann überhaupt noch Haftung?
Natürlich führt zu viel Öl auf den Schienen zum Schleudern der Triebfahrzeuge. Deswegen gibt man das Öl immer hinter der Lok auf. So verteilen es die Wagen des angehängten Zuges auf der Anlage. Falls man wirklich zu viel Öl auf dem Gleis hat, wird die Lok in der nächsten Runde schleudern, aber nach einigen Runden hat sich alles verteilt. Dann ist nichts mehr von geringer Haftung zu merken. Man kann aber auch sparsamer dosieren. Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Gleise vor dem Auftragen gereinigt werden.
Auch Mittelschleifer sollte man ölen. Dadurch entsteht weniger Abrieb und vor allem geringere Funkenbildung. Funken bewirken Verbrennungen auf der Oberfläche und verkürzen damit die Nutzungsdauer.

Eine Flasche hält ein Modellbahnerleben lang.

Artikelnummer 10: Schienenkontaktöl; Preis: 3,85 € - Bestellformular für Kontaktöl

 

Reinigungsfahrzeug

Der Märklin Trafowagen 4617 wird leider nicht mehr produziert und ist deshalb auch nicht mehr im Jörger Sortiment zu finden.


Auch der Umbausatz wird leider nicht mehr hergestellt.

Die Ersatzreinigungsfilze sind noch erhältlich. Siehe unten.

Bestellformular für Jörger-Produkte

Handreiniger Art.-Nr. 50
(Haltegriff für die Aufnahme der Universalfilze; die Reinigungsfilze müssen extra bestellt werden)

Preis Handreiniger 50: 7,50 €
Versand nicht per Brief möglich.

großes Bild

Universalfilz für Handreiniger (in einem Beutel sind 3 Stück enthalten)
Man kann diese mit der Säge oder einem scharfen Messer so zuschneiden, wie man sie benötigt.

Universalfilz Nr. 51
Preis: 6,50 €

Ersatzreinigungsfilze.
Beutel mit 20 Stück für den Reinigungswagen wie oben abgebildet.

Ersatzreinigungsfilze Art.-Nr.52
Preis: 5,50 €
Bestellformular für Jörger-Produkte